Latein

1. und 2. Lernjahr

In Latein ist es sehr wichtig von der konjugierten Verbform auf die Grundform schliessen zu können und auf das Subjekt. Ich kann euch bei Übersetzungen helfen und mit Übungen z.B. die Zeiten und Substantivdeklinationen erklären. Ihr lernt in Latein auch etwas über mos maiorum, d.h. die Sitten der Vorfahren, etwas über die Geschichte und Kultur der Römer.

  Latein  
  • Substantivdeklinationen
    • a-, o-, 3. - und e-Deklination
  • Adjektivdeklinationen
  • Adverb
  • Komparativ
  • Superlativ
  • Pronomen
  • Verbkonjugationen
    • a-, e-, konsonantische
    • i- Konjugation
  • Deponentia
  • Unregelmäßige Verben
  • Komposita
  • Satzbildung
    • Nominativ
    • Genitiv
    • Dativ
    • Akkusativ
    • Vokativ
    • Ablativ
  • Infinitiv
  • Partizip
  • Gerund
  • Gerundiv
  • Nebensätze


Französisch

1. und 2. Lernjahr

Französisch ist wegen der Aussprache und den ähnlichen Endungen, die verschiedene Zeiten ausdrücken, übungsintensiver als andere Sprachen. Ihr lernt in Französisch auch etwas über den Lebensstil in unserem europäischen Nachbarland.


Spanisch

1. und 2. Lernjahr

Viele nehmen Spanisch als 2. Fremdsprache, da Spanisch in vielen interessanten Urlaubsgebieten gesprochen wird. Das Spanisch, das ihr in der Schule lernt, geht aber weit über das hinaus, was ihr im Urlaub braucht. Es ist Teil der humanistischen Bildung, die euch zu einem besseren Verständnis fremder Sitten und Gebräuche führt.